VERS

Petra Juskan: Zwielicht

Kommt ein tiefes Weh
und ich stehe
wieder unter Druck
wertlosem Schmuck.
Wie ich Tomate mit unscharfem Messer schneide
zertrümmert sind wir beide
keine Seide.
Tage vergehen ohne Morgenbrot
was für ein Angebot
nur der leere Kühlschrank
abends der Zaubertrank.

Dann bin ich in aller Stille
alleine im Zimmer
in der Hand
mit einer Nummer.
Die tiefe Schande
ewige Reue
isst aus
die innerliche Fäule.

Juszkán Petra verse legutóbb a Szöveten: